Älterer Patient wird von Krankhausmitarbeitern betreut

Willkommen im Krankenhaus Saarlouis vom DRK

Wir begrüßen Sie sehr herzlich in unserem Hause. Unser Team von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bemüht sich, Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und Ihre Wünsche und Erwartungen soweit wie möglich zu erfüllen.

Der Mensch, sei er Patient, Angehöriger, Besucher oder Partner des Hauses, steht im Zentrum des Krankenhausalltags. Dies begreifen wir zugleich als Chance und Herausforderung, der wir uns gerne stellen. In der vorliegenden Broschüre finden Sie Hinweise und Informationen, die Ihnen dabei helfen sollen, sich in unserem Hause zurechtzufinden. Darüber hinaus erhalten Sie eine kurze Beschreibung der Leistungsangebote unseres Krankenhauses.

Sollten Ihnen während Ihres Aufenthaltes Mängel auffallen, scheuen Sie sich bitte nicht, uns darauf aufmerksam zu machen, damit wir unsere Arbeit jeden Tag ein bisschen besser machen können, denn: Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine baldige Genesung.


Aktuelle Veranstaltungen

10.11.2014 - Saarlouis
Grenzen setzen

Montag, 10. November 2014, 18.00 Uhr
Grenzen setzen
Referentin: Dipl.-Psych. Carola Hoffmann

Schwierigkeiten in der Erziehung haben oft damit zu tun, dass Eltern sich allzu schnell den Ansprüchen ihrer Kinder unterordnen. Das Seminar befasst sich unter anderem mit den Themen: Grenzen lernen – eigene Grenzen erkennen! Grenzen setzen – ab wann?
Grenzen setzen – aber wie? Der Umgang mit Grenzüberschreitungen. Konsequent sein – konsequent handeln.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich!

11.11.2014 - Saarlouis
Aus dem Takt – Herzrhythmusstörungen heute

Dienstag, 11. November 2014, Beginn 17.00 Uhr
Vereinshaus Fraulautern, Saarbrücker Straße 5, 66740 Saarlouis

18. Angiologischer Informationsabend im Rahmen der Herzwochen 2014
der Deutschen Herzstifung

17.00 Uhr Eröffnung
Dr. med. Jürgen Lehmann

Grußwort des Schirmherrn Minister Andreas Storm
Ministerium für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie

Grußwort der Bürgermeisterin Marion Jost

So entstehen Rhythmusstörungen
Dr. med. Jürgen Lehmann

Harmlos oder nicht? – So findet man es raus!
Prof. Dr. med. Gerd Fröhlig

17.45 Uhr Pause

18.00 Uhr Seuche einer alternden Gesellschaft – Vorhofflimmern
Dr. med. Christof Reinert

Jetzt geht's ums Überleben – Kammerflimmern
Dr. med. Jürgen Kaps

Wenn das Herz eine Paulse macht – Ein Schrittmacher hilft!
Prof. Dr. med. Gerd Fröhlig

18.40 Uhr Diskussion und Fragen

Eine kostenlose Informationsveranstaltung für Betroffene, Angehörige und Interessierte mit kostenloser Messung von Blutdruck, Blutzucker, Cholesterin und weiteren Gesundheitsangeboten.


19.11.2014 - Saarlouis
Diagnostik und Therapie der weiblichen Harninkontinenz

Mittwoch, 19. November 2014, 18.00 Uhr

Referent: Dr. med. Johannes Bettscheider
Chefarzt der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe

Viele Frauen sind von unwillkürlichem Urinverlust betroffen. Leider ist die Hemmschwelle, diese Problematik anzusprechen, oftmals sehr groß und die Frauen leiden jahrelang unter einer Blase, die zunehmend den Alltag bestimmt. Dabei gibt es sowohl operative und nicht-operative erfolgreiche Möglichkeiten der Behandlung. Über diese Möglichkeiten und die verschiedenen Formen der Inkontinenz informiert diese Vortragsveranstaltung.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich!


Aktuelles in Saarlouis

19.09.2014 - Saarlouis

Weltstillwoche 2014

Stillen – ein Gewinn fürs Leben! Gestillte Kinder entwickeln weniger häufig Adipositas und ihr Risiko und das ihrer Mütter an Diabetes zu erkranken, ist deutlich geringer als bei nicht gestillten Kindern. Diesen positiven Aspekt und viele Weitere ... 
zum Artikel

22.08.2014 - Saarlouis

Zukunftsperspektive Gesundheitswesen

Sechs Auszubildende und sechs Jahrespraktikanten taten am 1. August 2014 einen ersten wichtigen Schritt in das Berufsleben. Drei Auszubildende erlernen den Beruf der Kauffrau im Gesundheitswesen und eine hat sich für die Ausbildung zur Kauffrau im B... 
zum Artikel

© 2014 DRK gemeinnützige Krankenhausgesellschaft mbH Saarland - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Diez, Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.